Segway

 

Was ist ein Segway?

Segway einweisung Ruesdesheim Rheingau

Zwei Räder nebeneinander, dazwischen ein Trittbrett mit Lenkstange. Es fälllt nicht um und bewegt sich lautlos.

Was im ersten Moment wie ein falsch montierter Trittroller aussehen mag, ist ein einzigartiges Fortbewegungsmittel, ein Trendhighlight, das seinesgleichen sucht. Hightech, gepaart mit einfachster Bedienung sind die herausragenden Eigenschaften eines Segways.

Entgegen geltender physikalischer Gesetze bleibt das Trittbrett immer in der Waagerechten, denn nach dem Besteigen des Segways übernimmt die hochentwickelte Elektronik die Gleichgewichtssteuerung. Allein durch die Körperbewegungen des Fahrers wird das Gerät gesteuert. Lehnt man sich nach vorn, beschleunigt das Segway, lehnt man sich ein wenig zurück, bremst es, lehnt man sich nach hinten, fährt man rückwärts. Allen Körperbewegungen folgt das Segway leicht und mühelos und kann sogar auf dem Punkt kreiseln.

Bereits nach kurzer Übung fühlt man sich sicher und genießt diese Bewegungsform des Schwebens. Das Fahren ist sehr schnell und intuitiv erlernt.

Und das beste ist: unabhängig von Alter (Führerscheinpflicht), Größe, Gewicht und körperlicher Fitness, fast jeder kann ein Segway fahren!

Einer unserer grossen Teilnehmer.